würzen

v/t
1. spice, season
2. fig. spice (oder ginger) s.th. up, add a bit of spice to
* * *
to pepper; to savor; to savour; to zest; to flavor; to season; to spice; to flavour
* * *
wụr|zen ['vʊrtsn]
vti (Aus inf)
to get everything one can (jdn out of sb)
* * *
1) (to give flavour to: She flavoured the cake with lemon.) flavour
2) (to add salt, pepper, mustard etc to: She seasoned the meat with plenty of pepper.) season
3) (to flavour with spice: The curry had been heavily spiced.) spice
* * *
wür·zen
[ˈvʏrtsn̩]
vt
etw [mit etw dat] \würzen to season sth [with sth]
eine Rede mit Anekdoten \würzen (fig) to spice up a speech with anecdotes
* * *
transitives Verb season; (fig.) spice
* * *
würzen v/t
1. spice, season
2. fig spice (oder ginger) sth up, add a bit of spice to
* * *
transitives Verb season; (fig.) spice
* * *
v.
to flavor v.
to flavour v.
to season v.
to spice v.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • würzen — würzen …   Deutsch Wörterbuch

  • Wurzen — Bandera …   Wikipedia Español

  • Würzen — ist die Beeinflussung des Geschmacks von Speisen mit Hilfe verschiedenster Zutaten. Die Küche einer historischen Epoche bzw. einer Kultur bestimmt wesentlich den Einsatz von Gewürzen; dies reicht von allgemein anerkannten Standards wie dem Kochen …   Deutsch Wikipedia

  • Wurzen — Wurzen …   Wikipédia en Français

  • Würzen — Würzen, verb. regul. act. 1. Mit Würze, oder Gewürz schmackhaft machen. Eine Speise würzen. 2. Figürlich, eine angenehme Empfindung durch etwas erhöhen. Ein sinnreicher, und mit Salz gewürzter Scherz. Vertraute Gespräche würzten den blinkenden… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wurzen — Wurzen, 1) Gerichtsamt im königlich sächsischen Kreisdirectionsbezirk Leipzig mit 23,100 Ew. in einer Stadt u. 54 Dörfern; 2) Amtsstadt darin, an der Mulde (mit zwei 1350 Fuß langen Brücken) u. der Leipzig Dresdener Eisenbahn; altes Schloß, in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Würzen — Würzen, s. Genußmittel und Gewürze …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wurzen — Wurzen, Stadt in der sächs. Kreish. Leipzig, Amtsh. Grimma, an der Mulde, Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Leipzig Riesa Dresden und Glauchau W., 124 m ü. M., hat 3 evang. Kirchen (darunter der zu Anfang des 12. Jahrh. erbaute Dom), eine kath.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wurzen — Wurzen, Stadt in der sächs. Kreish. Leipzig, an der Mulde, (1900) 16.615 (1905: 17.203) E., Amtsgericht, evang. Kollegiatstift mit Domkirche, Schloß, Gymnasium, landw. Schule, Baufachschule …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wurzen — Wurzen, sächs. Stadt an der Mulde und Leipzig Dresdener Eisenbahn, mit 5500 E., schönem Dom, prot. Collegiatstift; Geburtsort Lichtwers …   Herders Conversations-Lexikon

  • würzen — V. (Mittelstufe) etw. mit Gewürzen schmackhaft machen Beispiele: Das Gericht war milde gewürzt. Sie hat die Soße mit Knoblauch gewürzt …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.